Weil Bewährtes einfach wirkt

Der Daseinsfreu.de-Blog

In meinem Blog geht es um diverse Themen im Zusammenhang mit holistischer Gesundheit, einem guten Lifestyle und natürlicher Medizin bzw. Naturheilkunde

Alle Blogartikel geben meine persönliche Sicht wieder, und erheben keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit ;)


Erschöpfung - was ist das, und warum fühlst Du Dich erschöpft?

Als Erschöpfung bezeichnet man in der Medizin einen Daseinszustand, der mit einem Gefühl körperlicher Schwäche, Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Energiemangel einhergeht. Erschöpfung zählt zu den so genannten Allgemeinsymptomen. Erschöpfung ist nach großen (körperlichen oder seelischen) Anstrengungen ein physiologischer Zustand, der dir anzeigt, dass eine verminderte Leistungsbereitschaft des Organismus vorliegt. Es gibt auch Zustände, bei denen Erschöpfung länger andauert ... weiterlesen


Prä-/Perimenopause - der Prozess um den Wechsel der Frau

Das Thema Perimenopause (wie auch das Thema Menstruation, Menstruationsbeschwerden oder frauenspezifische Themen im Allgemeinen) ist eines, das – wenn überhaupt und immer noch – häufig hinter verschlossenen Türen oder vorgehaltener Hand besprochen wird. Derweil ist die Prä-/Perimenopause ein Prozess, den jede Frau durchläuft, und über den es sich lohnt, Bescheid wissen, und sich auszutauschen. Bereits in den Jahren vor den Wechseljahren verändert sich nämlich die Hormonproduktion der Eierstöcke, was individuell unterschiedliche Auswirkungen hat... weiterlesen


Dein Selbstwertgefühl, und wie es Dein Leben und die Welt beeinflusst

Dein Selbstwertgefühl hat einen enormen Einfluss darauf, wie Du das Leben und die Welt erlebst. Es beeinflusst nicht nur die eigene Gesundheit und die eigene innere Haltung, sondern auch größere, gesellschaftliche Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Warum das so ist, und wie alle dies Themen zusammenhängen habe ich im Interview mit Christina Christiansen erfahren. Ein sehr spannendes Gespräch, das hier auf meinem Blog in diesem Artikel schriftlich wiedergegeben ist... weiterlesen


Der Kaffeeinlauf: Unterstützung für Leber, Darm und Hormonsystem

Der Weg zurück zur Gesundheit und einem wesentlich besseren Körpergefühl kann mitunter ganz schön kostenintensiv sein. Bio-Lebensmittel, hochwertige Nahrungsergänzungsmittel und verschiedene Labortests schlagen gerade am Anfang des Heilungsweges deutlich zu Buche. Investitionen, die sich definitiv lohnen. Und dennoch bin ich so eine große Freundin davon, auch immer wieder auf die kostengünstigen oder teils sogar kostenfreien Dinge aufmerksam zu machen, die einen ebenso positiven Einfluss auf die Gesundheit haben (können). Dazu gehören die Zufuhr von ausreichend gutem Wasser, ein balancierter Blutzucker, guter Schlaf, Stressmanagement und Bewegung. Und dazu gehört auch ein recht preiswerter "Detox-/Entgiftungs-Hack", nämlich der Kaffee-Einlauf... weiterlesen


Hormonstörungen

Das Hormonsystem ist ein Netzwerk, das komplexen Regelmechanismen unterliegt. Der Hypothalamus schüttet sowohl sog. Releasing-, als auch Inhibiting Hormone aus, und regt so die Hormonausschüttung in anderen Drüsen an (release) oder drosselt sie (inhibit). Im Prinzip ist es wie in einem Orchester: wenn jeder Musiker zur rechten Zeit um rechten Maß sein Instrument spielt, hören wir ein symphonisches und harmonisches Musikstück. Sobald aber jemand seinen Einsatz verpasst, oder sich verspielt, ist die Harmonie gestört... weiterlesen


Schwitzhütte - uraltes Ritual für die aktuelle Zeit

Unser Leben ist in vielen Bereichen in ein Ungleichgewicht geraten. Nicht nur die äußeren Umstände, wie bspw. das globale Ökosystem, sondern auch, was unser ganz eigenes, inneres Leben anbelangt. Wir sind oft schnell, und haben Schwierigkeiten langsam zu werden. Wir sind viel im Außen beschäftigt, und finden weder Raum noch Zeit, um nach Innen zu gehen. Wir sind gestern und morgen, und viel zu selten hier und jetzt. Dabei kann ein Inne-Halten, ein Sich-Zurückbesinnen auf sich selbst und die eigene Natur, eine wahre Kraftquelle sein... weiterlesen


Darmaufbau - Kur zur Darmreinigung bzw. Darmsanierung

„Der Darm ist die Wurzel der Pflanze Mensch“. Mit diesem Satz wird F.X. Mayer zitiert. Und recht hat er, immer noch. Denn tiefgreifende Gesundheit geht weit über den Verzehr gesunder und möglichst unverarbeiteter, biologischer Nahrung hinaus, und hat aus meiner Sicht ursächlich zu tun mit einem in der Regel oft noch sehr stiefmütterlich behandelten Organ: dem Darm. Wenn der Darm nicht regelrecht funktioniert, bringt die beste Ernährung und die Zufuhr ergänzender Stoffe nicht das, was man sich davon verspricht... weiterlesen


Warum "Daseinsfreu.de"? Die Geschichte dahinter

Vielleicht ging es Dir wie vielen, und Du bist irgendwie gestolpert, als Du den Namen meiner Domain gelesen hast. Vielleicht an dem Punkt zwischen „freu“ und „de“, vielleicht am Namen insgesamt. Irgendwie komisch, oder? Warum macht sie das? Mir hat sogar schon mal jemand geraten, den Namen zu ändern…. Wie also komme ich dazu, meine Seite und meine Arbeit so zu benennen? Eines vorneweg: ich will damit nicht zum Ausdruck bringen, dass bei mir immer alles eitel Sonnenschein und Friede, Freude, Eierkuchen ist. Eigentlich eher im Gegenteil... weiterlesen


Schlafmangel - Symptome, Folgen und Abhilfe

Für eine gute, stabile und nachhaltige Gesundheit gibt es nichts fundamentaleres als Schlaf. Schon Shakespeare schrieb 1611 in Macbeth „Schlaf ist das nährendste Gericht beim Fest des Lebens“. Heute weiß man, dass unser Schlaf eine komplexe, stoffwechselaktive und genau abgestimmte Folge verschiedener Phasen ist, die insbesondere im Gehirn, aber auch im ganzen Körper extrem wichtige Funktionen erfüllen... weiterlesen


Schlafstörungen in den Wechseljahren

Schlaf ist das Fundament unserer Gesundheit. Derweil schlafen etwa zwei Drittel der Menschen in den Industrienationen wesentlich weniger als die durchschnittlich empfohlenen acht Stunden pro Nacht. Oder sind lange im Bett, schlafen zwar, aber qualitativ schlecht. Die Folgen von Schlafmangel sind erwiesenermaßen tiefgreifend und weitreichend. Vor allem Frauen in der Perimenopause/den Wechseljahren klagen vermehrt über Schlafstörungen.... weiterlesen


Holistische Gesundheit

Holistisch kommt von „holos“ (aus dem altgriechischen) und bedeutet „ganz“. Letztlich bezeichnet holistisch oder Holismus die Ganzheit. Holistische Gesundheit meint also meist ganzheitliche Gesundheit. Aber ist holistisch gleich ganzheitlich? Für mich persönlich umfasst der Begriff "holistisch" noch ein bisschen mehr als "ganzheitlich"...weiterlesen



Deine Anfrage

Bei mir gibt es nur individuelle Termine, dafür aber auch keine Wartezeiten.
Du willst direkt Dein bis zu 30-minütiges Kennenlerngespräch buchen? Dann suche Dir hier den passenden Termin aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert werden. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an dg@daseinsfreu.de widerrufen.

Die Natur kreiert nichts ohne Bedeutung.